Stricken: Stilvolle graue Woll-Mütze...

Stricken wollmütze, mynouvelles

...selbst gestrickt! Und hier die Anleitung,,,

Das Material

*2 x Wolle Lana Grossa Ragazza Lei 12 dunkelgrau, 50g*
1 x Nadelspiel Nr. 8

 

Das Muster

1.Runde:  1 rechts, 1 links

2.Runde:  1 links, 1 rechts
3.Runde:  wie 1.Reihe
4.Runde:  wie 2.Reihe

 

1. und 2. Runde stets wiederholen

Los gehts...

  • Auf jeder Nadel 12 Maschen anschlagen (insgesamt 48 Maschen).
  • Im Muster 16 - 17cm hoch stricken.
  • Dann beginnt das Abnehmen, ab hier nur noch rechts stricken.
  • In der 1.Runde: 1.+2.M.  /  9.+10.M  / 17.+18.M./ 25.+26.M. /  33.+34.M. / 41.+42.M rechts zusammenstricken.
  • In der 2.Runde: 1.+2.M.  /  8.+9.M  / 15.+16.M./ 22.+23.M. /  29.+30.M. / 36.+37.M  rechts zusammenstricken.
  • Fortlaufend in jeder Runde, die in der Vorrunde zusammengestrickte Masche, mit der folgenden Masche rechts zusammenstricken.
  • Die letzten 6 Maschen durchziehen.
  • Fäden vernähen
  • Edikett anheften

Fertig ! Herzlichen Glückwunsch !

... und was mit der restlichen Wolle?

Eine warme Kindermütze...

Da noch Wolle übrig blieb, kaufte ich einen Knäul in der Farbe hellgrau dazu

Wolle Lana Grossa Ragazza Lei 031 hellgrau, 50g* und strickte eine Kindermütze.

Mit einem Anschlag von insgesamt 40 Maschen, 15 cm hoch ( je nach Größe nur 14 cm).

Damit die Mütze etwas bunter wird, habe ich in einigen Reihen eine dünne bunte Wolle mitlaufen lassen.

Stulpen und Pulswärmer ...

Interesse an Stulpen für die Handgelenke, die auch Pulswärmer genannnt werden? Sie sind in 2 Stunden fertig und ganz leicht nachzuarbeiten. In meinem post Stulpen und Pulswärmer, schnell selbst gestrickt ... zeige ich die Anleitung. Viel Spaß!

Das eigene Label...

Da ich immer mal wieder stricke, habe ich mir schöne kleine Label machen lassen und diese in beide Mützen (natürlich sichtbar!) eingenäht.

Wer viel strickt oder häkelt und dieses kleine Kostbarkeiten auch verschenkt, rate ich zu einem eigenen Label, das als Edikett eingenäht wird. Ich habe mein Label bei DaWanda bestellt und in beide Mützen eingenäht. Natürlich sichtbar!

Verlinken zu Aphroditas

Ich habe mit der Mütze Limkline2 von aphroditas teilgenommen.

Verlinken zum "creadienstag"

Mit den selbstgestrickten Mützen habe ich am "creadienstag" teilgenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Aphroditas (Montag, 25 November 2013 14:37)

    Der Link hatte nur bis Sonntag funktioniert. Da warst Du wahrscheinlich zu spät. Werde aber diese Woche wahrscheinlich wieder einen einstellen, Du kannst dann gerne auf 2 oder mehr Beiträge verlinken.
    Die Hauben gefallen mir sehr gut. Ich bin auch grade ich Strickfieber. Meine orangene ist noch nicht ganz fertig und bekommt jetzt einen Schal dazu. Danach kommt noch ein Schal für meine Mama und für mich die nächste Haube.
    LG

  • #2

    Conny von A Hemad und a Hos (Montag, 25 November 2013 21:43)

    Liebe Gisela, wirklich eine tolle Mütze, die Du da gestrickt hast. Ich bewundere wirklich jeden, der solche schöne Sachen selbst zaubern kann, und bin sehr froh, dass ich eine gaaaaanz gute Freundin habe, die mir gelegentlich auch mal etwas strickt oder häckelt. So habe ich auch so eine schöne selbst gestrickte Mütze in Orange und Braun. Und meine Tochter auch... Und diese Label sind eine gute Idee für meine Freundin zu Weihnachten... da werde ich doch gleich mal hinüberklicken. Danke Dir und wünsche eine wunderbare Woche, herzlicher Gruß Conny

  • #3

    Üffi (Mittwoch, 27 November 2013 12:48)

    Mir geht es wie Conny, ich bewundere alle, die häkeln, stricken oder nähen können. am freutag war ich in einer boutique in berlin mitte. da lag eine schwarze grob getrickte mütze, die mir gefallen hat. kostenpunkt 129,00 €. ich ging ohne sie wieder und gucke jetzt mal bei DaWanda oder schicke ein Wollknäuel zu meiner Mama...

  • #4

    Gisela Fischer-Eggler (Mittwoch, 27 November 2013 12:53)

    Liebe Conny, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. So eine Mütze bekommst Du auch hin... Die Wolle ist so dick, dass 1 - 2 Abende ausreichen, um sie fertigzustellen. Meine sind schon im Einsatz, Tochter und Enkelin sind begeistert, wie warm sie ist. Ohja, das Label zu verschenken ist eine tolle Idee. Ich habe inzwischen den Link zu den Ediketten eingbaut. Lg.Gisela

  • #5

    Gisela Fischer-Eggler (Mittwoch, 27 November 2013 13:07)

    Liebe Bärbel, wir haben gleichzeitig geschrieben.... das muss man erst mal hinbekommen. Ich kann Dir nur raten, diese Mütze stricken zu lassen, mit genau dieser Schurwolle von Lana grossa. Lei "Ragazza", 2 x 3,95€ mit 8er Nadeln, das ist wichtig, da die Wolle sonst mit 12er Nadeln gestrickt wird. Deine Mutter braucht höchstens ein paar Stunden dazu. Ja, ich kenne diese Preise auch und sie sind genau so verarbeitet wie diese.... Leider gibt es nur einige Farben. Wenn Du niemanden findest, zum Stricken, strick ich Dir eine (Farbe?) und bekomme im Gegenzug das Waschmittel für Cashmere. Ist das ein Deel? Danke für den lieben Kommentar. Lg.Gisela

  • #6

    Üffi (Donnerstag, 30 Januar 2014 18:41)

    Danke für Dein liebes Angebot - seit gestern ist sie da, die tolle Mütze und ich freue mich so sehr über unseren Deal! Liebe Grüße und eine großes MERCI!
    Bärbel